Wassersymposium Bad Füssing 2019

Die Heilkräfte des Wassers: 
Gesundes Wasser und gesunde Ernährung - Zeit, dass wir uns darum kümmern

 

Pressebericht >

 

Bereits zum 9. Mal wird dieses Wasser-Symposium in Bad Füssing angeboten. Die ersten sechs Veranstaltungen fanden im Kurhaus der bayrischen Thermenmetropole statt, seit 2017 in der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing. In diesen neun Jahren hat sich das Symposium zu einer herausragenden Plattform der Medizin und Wasserforschung entwickelt. Die interdisziplinäre Zusammensetzung der Referent*innen hat sich bewährt und ist mittlerweile ein anerkannter Treffpunkt für alle Fachdisziplinen. Gemeinsam für gesundes Wasser lautet das Motto des Vereins. Dieses Ziel vor Augen wird auch in diesem Jahr Besonderes geboten.

Sechs Referent*innen aus dem Bereich der Medizin, der Chemie und Biochemie, der Landwirtschaft und Lebensmittelherstellung und natürlich aus der Wasserforschung präsentieren ihr Wissen. Und Sie alle können dabei sein. Mediziner und Heilpraktiker erhalten Fortbildungspunkte.

Auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Der renommierte Fotograf Reinhold Kistenich aus Bad Bleiberg in Österreich führt durch seine Ausstellung mit bemerkenswerten Wasserbildern.

 

Download ausführlicher Programmflyer >

 

Kosten?
Für diese Tagesveranstaltung wird keine Teilnahmegebühr erhoben.
Allerdings bitten wir um eine freiwillige Spende.

 

Unser Programm im Überblick:

9.45 - 10.45 Uhr 
Dr. med. Michael Zellner (Bad Füssing/Bayern) 
Die Bedeutung des Wassers in der Medizin - Umweltbelastungen und Auswirkungen am Beispiel Blasenkrebs

10.45 - 11.00 Uhr - KAFFEEPAUSE 

11.00 - 12.00 Uhr 
Dr. med. Kirsten Deutschländer (Fürstenzell/Bayern) 
Gesundes Wasser als Basis der (Primär-) Prävention und integrativen Medizin. Was ist wissenschaftlich belegt?

12.00 - 13.00 Uhr 
Prof. Dr. rer. nat. Peter C. Dartsch (Wagenfeld/Niedersachsen)
Wasser und seine förderlichen Wirkeffekte. Untersuchungen an kultivierten organspezifischen Zellen

13.05 - 14.00 Uhr - MITTAGSPAUSE 

14.00 - 14.15 Uhr 
Führung durch die Ausstellung „Wasserwelten“ von Reinhold Kistenich (Villach/A) 

14.15 - 15.15 Uhr
Prof. Dr. Manfred Hoffmann (Diessen am Ammersee/Bayern)
Vom Lebendigen im Lebensmittel - die elektrochemischen Zusammenhänge zwischen Lebensmittelqualität u. Gesundheit

15.15 - 16.15 Uhr
Walter Dänzer (Zürich-Schlieren/CH)
Gesunde Ernährung geht nur mit gesunden Lebensmitteln - was ist und was tut BIO, was ist und was tut NICHTBIO?

16.15 - 16.30 Uhr - KAFFEEPAUSE 

16.30  - 17.30 Uhr
Berthold Heusel (Salem)
Mikroskopische Tropfenbilder. Eine bildgebende Methode zur Bestimmung von Wasserqualitäten.

Download ausführlicher Programmflyer >

 

Kontakt

Quellen des Lebens e.V.
Waisenhausstr. 38
80637 München
Tel.:  089 / 14903431
Fax:  089 / 15704043
E-mail: info@Quellen-des-Lebens.com